obst-und gartenbauverein 
Kreisverband Coburg
für Gartenbau und Landespflege e. V.
  

Presseberichte Februar 2019

zurück
 
    ||02|| "Volles Haus" beim Gartenpflegerkurs
Volles Haus beim Gartenpflegerkurs

Volles Haus beim Gartenpflegerkurs

Volles Haus beim Gartenpflegerkurs

Volles Haus beim Gartenpflegerkurs

 

Bis auf den letzten Sitz waren die Plätze im Gasthof Haarther Keller anlässlich des ersten Teils der traditionellen Gartenpflegerkurse besetzt. "Kübelpflanzen, der Traum vom sonnigen Süden" (Ref. Thomas Neder) und "Schmetterlige im Garten" (Ref. Günther Reif) sorgten für Frühlingsstimmung und weckten große Lust auf das so langsam wieder erwachende Gartenjahr.

In seinem Vortrag stellte Thomas Neder zahlreiche Kübelpflanzen vor, die auch im Winter blühen und ohne die Gunst eines Wintergartens kultiviert werden können. Diskutiert wurden daneben auch Kübelpflanzenklassiker, Kübelpflanzen mit essbaren Früchten und kletternde Schönheiten. Nicht fehlen durften nat. auch Hinweise zur Überwinterung, Bewässerung, Pflanzenschutz und Düngung. Ein kleiner Snack mit Häppchen von Baumtomate, Passionsfrucht und Kumquat rundeten den Vortrag schmackhaft ab.

Ein richtiges Gartenparadies mit über 60 Schmetterlingsarten hat sich Günther Reif (1. Vorsitzender des Kreisverbandes Kulmbach) in seinem Garten im Raum Kulmbach geschaffen. Hieraus stellte er zahlreiche Vertreter unterschiedlichster Familien vor und warb für einen blütenreichen Garten, der vom Vorfrühling bis in den Spätherbst hinein eine bunte Blütenpracht anbietet. Ebenso machte sich Reif für einen blumenreichen Rasen, sprich Wiese und wilden Ecken mit Brennesseln und Co als wichtige Nahrungs- und Futterpflanzen stark.