obst-und gartenbauverein 
Kreisverband Coburg
für Gartenbau und Landespflege e. V.
  

Presseberichte Juli 2016

zurück
 
||01|| Bilderauslese zum Tag der offenen Gartentür    


Vorsitzender, Landrat Michael Busch eröffnete vor einer stattlichen Besucherkulisse den Tag der offenen Gartentür im Gartenparadies der Familie Graßmuck in Bad Rodach.




Seit vielen Jahren hegt und pflegt der OGV Bad Rodach seinen Kräutergarten im Mehrgenerationenpark rund um den Wallgraben in Bad Rodach. Auch Kinder und Jugendliche dürfen in ihrem eigenen Kräuterbeet erste Anbau- und Kulturerfahrungen sammeln.



Klassisch gepflegt präsentiert sich der Hausgarten der Familie Franzl in Bad Rodach. Einjährige Rittersporne und Lilien zählen zu den Lieblingspflanzen der beiden engagierten Gartenfreunde.



Dass auch im Umfeld eines landwirtschaftlichen Großbetriebs Platz für wohl gestaltetet Grünflächen bleiben kann, demonstriert der Garten der Familie Bauersachs in Beuerfeld. Auch Kinder dürfen sich in ein einem eigenen Areal austoben und nach Herzenslust ihre eigene Baustelle voranbringen.




Ein großer traditioneller Gemüsegarten dominiert wohltuend den Hofraum der Familie Wachsmann in Beuerfeld.




Lauschige Sitzplätze für jede Tages- und Jahreszeit, verspielte Kletterrosen, ein Wasserlauf mit Teich, Kunstobjekte und nicht zuletzt ein eigener Backofen sind die Highlights des Gartens von Familie Hofmann in Heldritt.




Bunte Staudenbeete, alte Obstbäume, Beerenobst und Kübelpflanzen sind die Steckenpferde der Familie Mittelbach, die einen wunderbaren natürlich belassenen Landgarten präsentierten.