obst-und gartenbauverein 
Kreisverband Coburg
für Gartenbau und Landespflege e. V.
  

Presseberichte Oktober 2015

zurück
 
    ||06|| OGV Trübenbach – Preisträger im Wettbewerb Dorfökologie




 

(TN) Einmal pro Jahr zeichnet der Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau und Landespflege e. V. verdiente Vereine oder Bürgergemeinschaften aus, die sich besonders engagiert und vorbildlich um die Belange der Dorfökologie gekümmert haben.
Für den Kreisverband Coburg erhielt in diesem Jahr der OGV Trübenbach diese hoch geschätzte Auszeichnung. In der Laudatio wurden u. a. folgende lobenswerte Aktivitäten besonders gewürdigt: Der OGV Trübenbach betreut jährlich  zuverlässig die gemeindlichen Streuobstwiesen und  die Nonnenbrunnenquelle mit Rastplatz.  Durch das fachmännische Anbringen von Nisthilfen für Turmfalken und Schleiereulen und deren dauerhafte Betreuung wurde der Grundstein dafür gelegt, dass sich diese Arten konstant in der Trübenbacher Flur etablieren konnten. Vogelstimmenwanderungen und Fachvorträge zu ökologischen Themen runden die praktische Arbeit des Vereins ab. Durch das beliebte Kürbisfest wird auch die  Jugend bewusst an die Natur herangeführt.

1.  Vorsitzender der Kreisverbandes Coburg für Gartenbau und Landespflege, Landrat Michael Busch gratulierte die Trübenbacher Gartenfreunden sehr herzlich zur Auszeichnung und lobte den großen ehrenamtlichen Einsatz, der Vorbildfunktion für andere Vereine habe. Auch der  2. Bürgermeister der Gemeinde Weidhausen, Martin Künzel und der Geschäftsführer  des Kreisverbandes Thomas Neder lobten  1. Vorsitzenden  Daniel Suffa und sein Team für deren  tolle Arbeit. 

Auszeichnungen sind zwar schön, aber der aktive Trübenbacher Gartenbauverein will sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. „Wir möchten im nächsten Jahr in Trübenbach und in der angrenzenden Flur 40 Nistkästen für verschieden Vogelarten anbringen“, so Suffa. Unterstützt werden soll die Aktion in bewährter Weise von Gerold Schlosser. Auch mit der Jagdgenossenschaft will man das Vorhaben absprechen.

Weitere Gartenbauvereine aus den oberfränkischen Kreisverbänden wurden von MdL Gudrun Brendel-Fischer, Vorsitzende des Bezirksverbandes Oberfranken ausgezeichnet:
OGV Lisberg, OGV Speichersdorf, Siedlergemeinschaft Lichteneiche, Bürgerinitiative Stadtpark Schauenstein, OGV Fischbach und OGV Triebenreuth.

Fotos: Thomas Neder